Back to top

Mein Leben ...

...spielt sich ab am Niederrhein. Eine fest gefügte Welt, eingepasst zwischen Rhein, Maas und Niers. Satte Wiesen, fruchtbare Felder, Buchenwälder wie Kathedralen. Die Menschen vertrauen auf sich und auf den ewig gleichen Rhythmus der Natur. Die Flüsse speisen ihre Sehnsüchte nach dem Leben außerhalb ihres Alltags. Wohin kann die Reise gehen? Das weiß man erst an ihrem Ende.

Biographisches

Geboren bin ich 1954 in Breyell. Das Dorf ist heute ein Stadtteil von Nettetal.
Mein Vater war Metzgermeister, wie sein Vater schon, meine Mutter war gelernte Hutmacherin.

Mit meiner Familie lebe ich Mönchengladbach.
Studiert habe ich in Siegen, unter anderem Englisch und Pädagogik.

Schon kurz nach meinem 2. Staatsexamen habe ich mit meiner journalistischen Arbeit begonnen. Mein Handwerkszeug habe ich bei der Westdeutschen Zeitung, vor allem aber allem in meiner Hörfunk- und Fernseharbeit beim Westdeutschen Rundfunk gelernt.

Seit mehr als zehn Jahren berate ich erfolgreich Unternehmen und Verbände in Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.